Rallyeteam SH
Willkommen!
 

 

 

Bookmarks

Facebook ShareLinkedInTwitter


 

 

 




49. ADAC/PRS Havellandrallye


zurück von der Havelland Rallye sind die Wunden immer noch vorhanden.

In Führung liegende in unserer Klasse zur Halbzeit verschenkten wir die Position durch eine Runde zu wenig.

Das heißt maximal Zeit plus 5 Minuten und somit alles futsch. ( Ich als Co. hatte zu wenig geschrieben)

Trotz dessen sind wir nicht letzter geworden mit Rang 5 in der Klasse und gesamt 24 haben wir die Havelland beendet.

Jetzt beginnt die Winterpause mit viel Arbeit unser Audi brauch viel Pflege und muss zur Reha das er wieder auf die Beine kommt und 2023 

fit ist.

Wir wünschen euch allen eine Schöne Erholsame Zeit und danken allen Unterstützern für die Saison 2022.

Bis Bald Sven und Torsten







https://homepagedesigner.telekom.de/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.PhotoSlideshow/images/thumbnail.svg

  • 2
  • 3
  • 5






25.11.2022


Wir begrüßen unseren neuen Sponsor
ReiMa Montagebau
aus Leipzig recht herzlich bei dem Rallyeteam SH.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






17.ADMV Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg

so erstmal noch eine keine Auswertung zur Teterow, da Torsten Familienurlaub hatte, ist Sven mit 

Debütantin Josephine Finger angetreten und haben eine Überragenden Klassensieg eingefahren.


Alle Achtung zu diesem Ergebnis, wir wünschen Josephine noch viele solche Erfolge!!



Nun aber zum Vergangenen Samstag, ab an den Start ein gutes Gefühl es Läuft, nur leider ende 1. WP hinten Rechts Reifen Platten.

Den Reifen haben wir schnell gewechselt und weiter, Start WP 2 hatte Torsten zu erst die falsche WP aus dem Gebetsbuch vorgelesen,

erst ca. 1 km vor Ziel konnte Torsten nach langem suchen wieder einsteigen und die richtige WP vorlesen.

Nach WP 3 0,2 Sekunden vor Markenkollege Irmer/Schütte, den Vorsprung konnten wir dann noch weiter ausbauen und haben 

uns eine gute Position 2 in der Klasse NC 2 erfahren, im Gesamtergebnis habe wir den Rang 20 belegt.







06.09.2022


49. Osterburg Rallye



Hitzeschlacht zu Osterburgrallye,


mit Temperaturen über 30°C startete am Samstag die 49. Osterburg Rallye und wir mitten drin.

Nach zwei Ausfällen der Voran gegangenen Rallyes haben wir die Rallye ohne defekte am Auto und Körper :) überstanden.

Wir sind zwar nicht ganz zufrieden mit unsere Platzierung in der Klasse, der dritte Platz wäre schon drin gewesen,

mit 13 Sekunden Rückstand erreichten wir Platz 4 in der Klasse und Gesamtrang 29.

Wir hatte uns etwas mehr erhofft.






22.06.2022





50. Roland Rallye




die seuchen Saison geht weiter zweites Rennen und erneut ausgefallen, wir konnten noch nicht Mal aus dem Startpark fahren.

Der Strom war alle und das Auto aus, das hieß für uns zusammenpacken und zu schauen fahren :( ,

die Laune war ganz unten.





13.04.022



57. Rallye Wittenberg

zurück von der Wittenberg mit viel Arbeit, nach einer gute WP 1 sind wir durch einen Bruch einer Schraube 

500m nach dem Start ausgefallen.

Wir versuchen in drei Wochen das Auto wieder fit zu machen um bei der Roland Rallye starten zu können.



22.03.2022


Veranstaltungen 2022

 

das ist der vorläufige Plan 2022, der auf jeden fall noch angepasst werden muß.



- 19.03.2022 57. Rallye Lutherstadt Wittenberg

-09.04.2022 Roland Rallye Nordhausen

- 18.06.2022 Osterburgrallye

-16.07.2022 Berg Ring Teterow

- 03.09.2022 Rallye Bad Schmiedeberg

-  19.11.2022 Havellandrallye


24.02.2022

 


Start in 2022

 

Sven und Torsten freuen sich die Saison 2022 mit Flower Power zu starten,

es ist zwar bis zur ersten Rallye noch etwas hin, trotzdem sind wir nicht untätig.

Zuerst das wichtigste, wir begrüßen unseren neuen Sponsor

FIEDLERS GARTEN & HOBBYLAND GMBH

aus Gera recht herzlich bei dem Rallyeteam SH.



Leider haben wir auch einen Sponsor verloren,

wir bedanken uns für die vielen Jahre der Unterstützung beim Dachdeckermeister

 Silvio Schönfeld

und wünschen für den weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg.

 


31.01.2022


48. ADAC/PRS Havellandrallye

zurück aus der Havelregion mit Platz 4 im Gepäck in der Klasse und Platz 14 im Gesamtrang

sind wir mehr als glücklich.

Mit teils schwierigen Prüfungen durch das Regenwetter am Vortag und harten Passagen verabschieden wir uns in die Winterpause

und hoffen das 2022 Corona nicht wieder ein Bremsklotz im Freizeitsport wird (Hoffnung stirbt zuletzt).

Wir Danken allen Sponsoren und Unterstützern die uns im Corona Jahr 2021 begleitet haben und freuen uns

auf 2022 wieder Asphalt und Schotter unter die Räder zu nehmen.




 

26.11.21         

                 .....................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

59. ADAC Rallye Wartburg

 

zurück von der Rallye Wartburg, dieses mal mit dem Ersatz Co Benny

mit einem kleineren aber Stärkeren Starterfeld in unserer Klasse ging das besichtigen schon am Freitagabend los.

Nach dem Ausfall zu Thüringen ist der Audi wieder fit und belegten bei schönsten Wetter den 4. Platz in unserer Klasse

und 28 gesamt, das ist ein sehr gutes Ergebnis da alle anderen in der Klasse gefühlt 500PS mehr haben wie wir.

Dankeschön nochmal an Kai der seine absprach gehalten hat und im Rundkurs eine Runde zu wenig gefahren ist :)

 


17. ADMV Rallye Grünhain



endlich wieder Erzgebirge, wie halt Erzgebirge ist Regen und kalt.

Die Reifenwahl war nicht einfach mit noch feuchte Passagen in den Wäldern und unterschiedlichen Wettervorhersagen.

Wir haben uns für Trockenreifen entschieden und das ist die richtige Wahl gewesen.


Nur leider war es ein kurzer Besuch. Wir mussten wegen technischer Probleme (Hallgeber) nach WP 2

unser Stempelkarte abgeben.




23.09.2021




16. ADMV Rallye Bad Schmiedeberg

Am letzten Wochenende fand die erste Schottercup Veranstaltung 2021 statt.

Mit einem Starterfeld von 13 Autos in unserer Klasse, wie immer stark besucht und wir machten uns Hoffnung auf eine gute Platzierung.

Die zum Teil brutalen Passagen auf den WP`s haben uns richtig durchgeschüttelt, das wurde aber dann auch mit den 3. Platz in der Klasse belohnt.

Von 77 Startern belegten wir im Gesamtfeld den 20. Platz und sind damit sehr zufrieden.




31.08.2021

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

57. SEVentilation DMV Rallye Thüringen 

zurück von unserer ersten Rallye mit einem tollen Ergebnis.

Ein Starkes Starterfeld besuchte die Thüringen Rallye und das zeichnete auch unsere Startnummer wieder #42.

Mit einem 31. Platz von 72 Startern sind wir sehr zufrieden, in unserer Klasse mit 13 Startern haben 

wir den 6. Platz belegt.

Die Prüfungen stammten noch zum Teil von der alten Thüringen Rallye und sind sehr Anspruchsvoll.

Hier muss auch ein großes Danke und Lob an den Veranstalter gerichtet werden ,top organisiert!!


  • 1_3
  • 4_1


17.08.2021


Testtag Area 39

am vergangenen Wochenende haben wir einen Testtag in der Area 39 auf Schotter absolviert.

Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und nun könnte von uns aus die Saison 2021 starten,

das wird auch mit aller Wahrscheinlichkeit die 50. Roland Rallye am 29.05.2021 sein.

Alle aus der Rallyegemeinschaft hoffen das diese Veranstaltung auch statt findet und nicht durch irgendwelche Auflagen 

abgesagt werden muss.

Wir würden uns freuen endlich wieder einen Rallye fahren zu können, lasst uns alle die Daumen drücken das die Roland Statt findet!!! 


  • 4
  • 3_2



27.04.2021




 Saison 2021


- aktuell noch keine Termine oder Teilnahmen möglich 



  



!!! neuer Sponsor !!!

2021 











15. Rallye Bad Schmiedeberg


Nach einem Testtag 2 Wochen zuvor in der Lausitz, sind wir am vergangenem Samstag zur Bad Schmiedeberg gestartet.

Das Starterfeld in unserer Klasse ist mit 19 Teams die 2 stärkste Klasse gewesen und wir haben uns eine gute Platzierung ausgerechnet.

Es sollte leider nicht sein, mit eine sehr guten Zeit auf der 1. WP und leider mit ein Bremsdefekt mussten wir das Auto am Start der 2. WP abstellen.

Aus und vorbei 2020 , nach einem schlechtem Jahr durch Corona hoffen wir das 2021 wieder normal los geht und das mehr wie 2 Veranstaltungen stattfinden.

Für uns ist 2020 als Saison zu Ende, da wir noch mit unserer Werkstatt umziehen wollen

und somit das Jahr 2020 abgeschlossen haben.





17.09.2020